Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

TranslateToLocale

Gibt eine lokalisierte Zeichenfolge aus aus einem TranslationKey nach dem Ziel-Locale

Klassifizierung

Bibliothek i18N
Art TermActivity
Ausnahmen i18n..UnsupportedLocaleExceptionn
Kategorien Terms, i18n Terms, Translation

Beschreibung

Der Trans­la­te­To­Lo­ca­le Term hat eine ähn­li­che Funk­tion wie der Trans­la­te Term, aber statt mit dem aktu­el­len Loca­le, es soll ein Ziel-Loca­le ver­wen­den, die als Argu­ment gege­ben wird.

Ausdruck

Value = TranslateToLocale(Locale, TranslationKey)

Eigenschaften

Nachfolgend werden alle Eigenschaften/Argumente des Terms der Reihe nach aufgelistet.
NameTypArtMVRBeschreibung
ValueStringRückgabeLokalisierte Zeichenfolge in der angegebenen Benutzersprache
LocaleStringTermDer Übersetzungsprozess wird diese Zeichenfolge als Ziel-Locale verwenden für die Übersetzung
TranslationKeyTranslationKeyTermEin eindeutiger Schlüssel, den das System nutzt, um eine Übersetzung in interner Datenbank zu suchen
Legende: Ohne Typ = unbestimmter Typ, siehe Beschreibung; M = Eigenschaft ist erforderlich (Mandatory); V = Verkettbares Element; R = Datenrichtung I = In, O = Out, I/O = In/Out

Siehe auch

  • Erstellt
    24. Januar 2012
  • Version
    7
  • Geändert
    26. Januar 2012
  • Zugriffe
    6865