Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Signaturen

(0 Bewertungen)

OTX Signa­tu­ren unter­stüt­zen das Desi­gn By Con­tract (DBC) Kon­zept, sie­he Signa­tur Kon­zept. Eine Signa­tur ist dem­nach die Beschrei­bung einer Schnitt­stel­le zu einem ande­ren Modul, so dass der Anwen­der, wel­cher die­ses Modul ver­wen­den will, nichts über den inne­ren Auf­bau wis­sen muss.

In OTX gibt es zwei Typen von Signa­tu­ren:

Die Pro­ze­dur-Signa­tur beschreibt die Schnitt­stel­le eines Ablaufs (Pro­ze­dur). Die Screen-Signa­tur die Schnitt­stel­le für die Ein- und Aus­ga­be inner­halb der HMI-Biblio­thek (Men­sch-Maschi­ne-Schnitt­stel­le).

Siehe auch

  • Erstellt
    03. Februar 2011
  • Version
    12
  • Geändert
    11. Oktober 2011
  • Zugriffe
    29440