Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Logging Bibliothek

Die Logging-Bibliothek stellt Funktionalitäten zur Verfügung, mit deren Hilfe man Log-Nachrichten in Log-Ressourcen (Log-Dateien) schreiben kann. Zur Filterung der Log-Nachrichten werden dazu so genannte Severity- und Log-Levels verwendet.

Der Severity-Level ordnet jede Log-Nachricht, je nach Schweregrad einer Gruppe zu, siehe Tabelle. Der höchste Schweregrad ist FATAL und der niedrigste ist TRACE.

Severity
Beschreibung
FATAL (Höchster)
Ernster Fehler, welcher die sofortige Beendigung des Ablaufs erfordert
ERROR Allgemeiner Laufzeitfehler oder unerwartetes Verhalten
WARN Situationen, welche unerwünscht oder unerwartet, aber nicht wirklich falsch sind
INFO
Interessante Laufzeitereignisse
DEBUG
Informationen, um den Ablauf einer Sequenz nachvollziehen zu können
TRACE (Niedrigster)
Detaillierte Informationen, um den Ablauf einer Sequenz nachvollziehen zu können
Übersicht über die Severity-Levels (Schweregrade)

Der Log-Level bestimmt, ob eine Nachricht in die Log-Ressource geschrieben wird oder nicht. Dabei gilt folgende Regel: Ist der Log-Level größer oder gleich der Severity der Nachricht, wird die Nachricht geschrieben, siehe Tabelle. Beispiel: Wird der Log-Level auf ERROR gesetzt, werden nur Nachrichten mit der Severity FATAL und ERROR in die Log-Datei geschrieben. Alle anderen Meldungen werden ignoriert.

Schwelle
Beschreibung
OFF (Höchster)
Logging ist ausgeschaltet
FATAL
Es werden nur Nachrichten mit der Severity „FATAL“ geloggt
ERROR
Es werden nur Nachrichten mit der Severity „ERROR“ und darüber geloggt
WARN
Es werden nur Nachrichten mit der Severity „WARN“ und darüber geloggt
INFO
Es werden nur Nachrichten mit der Severity „INFO“ und darüber geloggt
DEBUG
Es werden nur Nachrichten mit der Severity „DEBUG“ und darüber geloggt
TRACE
Es werden nur Nachrichten mit der Severity „TRACE“ und darüber geloggt
ALL (Höchster)
Informationen, um den Ablauf einer Sequenz nachvollziehen zu können
Übersicht über die Log-Levels (Schwellen)

Der Log-Level wird im Allgemeinen innerhalb des Ablaufsystems eingestellt, kann aber auch durch über eine Aktivität innerhalb eines Ablaufs angepasst werden. Ebenso wird der Name der Logdatei im Ablaufsystem konfiguriert.

Nachfolgend werden alle Beiträge dieser Kategorie aufgelistet:
SetLogLevel Setzen des Log-Levels (Schwellwert) im Ablaufsystem
WriteLog Schreiben einer Log-Nachricht