Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

SetComParameter
SetComParameter

Setzen von Kommunikationsparametern

Klassifizierung

Bibliothek DiagCom
Art ActionNode
Ausnahmen Core..TypeMismatchException, Core..InvalidReferenceException, DiagCom..UnknownTargetException
Kategorien Aktivitäten, DiagCom Activitäten, Kommunikationsparameter

Beschreibung

Die OTX Set­Com­Pa­ra­me­ter-Akti­vi­tät wird ver­wen­det, um die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pa­ra­me­ter, wie bei­spiels­wei­se Bau­dra­te oder CAN-Timeout eines Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nals zu ver­än­dern.

BeachteIn einem ODX/MVCI basier­ten Dia­gno­se­lauf­zeit­sys­tem wer­den die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pa­ra­me­ter in der "D-PDU API/ODX Com­mu­ni­ca­tion-Para­me­ter" Spe­zi­fi­ka­tion defi­niert.

Eigenschaften

Nachfolgend werden alle Eigenschaften der Aktivität aufgelistet.
NameTypArtMVRBeschreibung
NameStringWertIName zur Bezeichnung der Aktivität
DescriptionStringWertIBeschreibung (Spezifikation) der Aktivität
EnabledBooleanWertIAktivität ist aktiviert oder nicht
ComChannelComChannelVariableIKommunikationskanal (Steuergerät)
NameStringTermName des zu ändernden Kommunikationsparameters
ValueQuantityNeuer Wert des Kommunikationsparameters
ValidForBooleanTermIVerweist auf eine Validity, welche bestimmt, ob die Aktivität zur Laufzeit ausgeführt wird oder nicht, siehe Validity-Konzept.
Legende: Ohne Typ = unbestimmter Typ, siehe Beschreibung; M = Eigenschaft ist erforderlich (Mandatory); V = Verkettbares Element; R = Datenrichtung I = In, O = Out, I/O = In/Out; kursiv: Standardeigenschaften

Siehe auch

  • Erstellt
    18. Februar 2011
  • Version
    9
  • Geändert
    07. Februar 2012
  • Zugriffe
    7729