Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Übersicht OTX Datentypen

(2 Bewertungen)

In OTX müs­sen alle Varia­blen, Para­me­ter, Terms etc. über einen dekla­rier­ten Typ ver­fü­gen. Inner­halb der OTX-Core Biblio­thek wird zwi­schen zwei Kate­go­ri­en unter­schie­den, sie­he Abbil­dung.

Verschachtelung der OTX DatentypenVer­schach­te­lung der OTX Daten­ty­pen

  • Ein­fa­che Daten­ty­pen (Sim­ple­Da­ta­Ty­pe)

    Ein­fa­che Daten­ty­pen beschrei­ben ska­la­re Ele­men­te, die genau einen Wert spei­chern kön­nen.

  • Kom­ple­xe Daten­ty­pen (Com­plex­Da­ta­Ty­pe)

    Kom­ple­xe Daten­ty­pen sind aus ein­fa­chen oder ande­ren Daten­ty­pen zusam­men­ge­setz­te Objek­te, die im all­ge­mei­nen mehr als einen Wert spei­chern kön­nen.

Biblio­the­ken kön­nen über den im Core defi­nier­ten Erwei­te­rungs­me­cha­nis­mus neue Daten­ty­pen hin­zu­fü­gen.

Siehe auch

  • Erstellt
    11. Februar 2011
  • Version
    8
  • Geändert
    11. Februar 2011
  • Zugriffe
    29205