Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Datenzugriff (Dereferenzierung)

Zum Zugriff auf komplexe Strukturen wie List oder Map

Klassifizierung

Bibliothek Core
Art Term
Ausnahmen Core..OutOfBoundsException, Core..InvalidReferenceException
Kategorien Core Terms, Terms, Datenzugriff

Beschreibung

Dere­fe­ren­cing-Terms wer­den zum Lesen von Wer­ten (Varia­blen oder Kon­stan­ten) ver­wen­det, die sich in kom­ple­xen Struk­tu­ren befin­den, bei­spiels­wei­se List oder Map. Der Zugriff erfolgt ent­spre­chend der Syn­tax von C#.

Ausdruck

Value = MyObject[Path]

Eigenschaften

Nachfolgend werden alle Eigenschaften/Argumente des Terms der Reihe nach aufgelistet.
NameTypArtMVRBeschreibung
ValueRückgabeOWert des entsprechenden Typs
PathTermIAdresse, welche auf das jeweilige Element innerhalb der komplexen Struktur verweist. Der Typ der Adresse hängt vom Typ der komplexen Struktur ab.

Beispiel:

Legende: Ohne Typ = unbestimmter Typ, siehe Beschreibung; M = Eigenschaft ist erforderlich (Mandatory); V = Verkettbares Element; R = Datenrichtung I = In, O = Out, I/O = In/Out

Beispiele

  • MyIntegerValue = MyListOfInteger[MyIntegerIndex]
  • MyValue = MyList[0]
  • MyValue = MyList[4]
  • MyIntegerValue = MyMapOfStringInteger[MyStringKey]
  • MyValue = MyMap["Key2"]
  • MyValue = MyMap["Key9"]
  • MyByteValue = MyByteField[MyIntegerIndex]
  • MyValue = MyByteField[0]
  • Erstellt
    14. Februar 2011
  • Version
    15
  • Geändert
    07. Dezember 2011
  • Zugriffe
    7566