Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Group
Group

Zur logischen Gruppierung von Aktivitäten

Klassifizierung

Bibliothek Core
Art CompoundNode
Kategorien Core Aktivitäten, Ablaufsteuerung, Aktivitäten

Beschreibung

Die OTX Group-Akti­vi­tät ist der ein­fachs­te aller Struk­tur­kno­ten. Sie kann ver­wen­det wer­den, um meh­re­re Akti­vi­tä­ten in einer Grup­pe zusam­men­zu­fas­sen. Alle Akti­vi­tä­ten inner­halb der Group kön­nen so als logisch zusam­men­hän­gen­der Block betrach­tet wer­den. Der Autor zeigt damit die Zusam­men­ge­hö­rig­keit der ent­hal­te­nen Akti­vi­tä­ten und erzeugt so kla­re und über­sicht­li­che Abläu­fe.

Das Lauf­zeit­ver­hal­ten einer Group-Akti­vi­tät kann über die Valid­For-Eigen­schaft der Umge­bung ange­passt wer­den, sie­he Vali­di­ty-Kon­zept.

Eigenschaften

Nachfolgend werden alle Eigenschaften der Aktivität aufgelistet.
NameTypArtMVRBeschreibung
NameStringWertIName zur Bezeichnung der Aktivität
DescriptionStringWertIBeschreibung (Spezifikation) der Aktivität
EnabledBooleanWertIAktivität ist aktiviert oder nicht
ValidForBooleanTermIVerweist auf eine Validity, welche bestimmt, ob die Aktivität zur Laufzeit ausgeführt wird oder nicht, siehe Validity-Konzept.
Legende: Ohne Typ = unbestimmter Typ, siehe Beschreibung; M = Eigenschaft ist erforderlich (Mandatory); V = Verkettbares Element; R = Datenrichtung I = In, O = Out, I/O = In/Out; kursiv: Standardeigenschaften

Siehe auch

  • Erstellt
    09. Februar 2011
  • Version
    27
  • Geändert
    12. Februar 2011
  • Zugriffe
    6920