Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Break
Break

Zum direkten Beenden einer Schleife

Klassifizierung

Bibliothek Core
Art EndNode
Kategorien Core Aktivitäten, Ablaufsteuerung, Aktivitäten, Schleifen

Beschreibung

Mit der OTX Break-Akti­vi­tät kann eine kom­plet­te Schlei­fe vor­zei­tig been­det wer­den. Die in der Tar­get-Eigen­schaft ange­ge­be­ne Schlei­fe, wird direkt nach der Break-Akti­vi­tät been­det.

Break-Akti­vi­tä­ten kön­nen in belie­bi­ger Ver­schach­te­lungs­tie­fe aus­schließ­lich inner­halb von Schlei­fen vor­kom­men, sie­he While­Loop, For­Loop und ForE­ach­Loop.

Eigenschaften

Nachfolgend werden alle Eigenschaften der Aktivität aufgelistet.
NameTypArtMVRBeschreibung
NameStringWertIName zur Bezeichnung der Aktivität
DescriptionStringWertIBeschreibung (Spezifikation) der Aktivität
EnabledBooleanWertIAktivität ist aktiviert oder nicht
TargetReferenceIName der äußeren Schleife, die beendet werden soll
Legende: Ohne Typ = unbestimmter Typ, siehe Beschreibung; M = Eigenschaft ist erforderlich (Mandatory); V = Verkettbares Element; R = Datenrichtung I = In, O = Out, I/O = In/Out; kursiv: Standardeigenschaften

Siehe auch

  • Erstellt
    12. Februar 2011
  • Version
    7
  • Geändert
    07. Februar 2012
  • Zugriffe
    8215